Traumschön – Über "Fuck This Shit", die neue Scheibe aus dem Hause Petula