Anker
Hans Zimmer
Feuerzangenbowle
Massivum
Apassionata 2017
Renft
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Donnerstag, 14. Dezember 2017
top

Anmut, Grazie, Perfektion

Schwanensee im Gewandhaus

Im Rahmen des „Russischen Ballettfestivals Moskau" wird der weltberühmte Ballettklassiker „Schwanensee" präsentiert. „Schwanensee" verkörpert alles, was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P. I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht und Einsamkeit und Eifersucht fasziniert schon Generationen von Theaterbesuchern. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)

Disney in Concert

Die Eiskönigin in der Arena Leipzig

Diesen Winter erobert mit „Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren" einer der beliebtesten Animationsfilme aller Zeiten erneut die Konzertsäle – mit großem Symphonieorchester, Chor und Solisten. Live zur Großbildleinwand bringen sie den ergreifenden Soundtrack zum kompletten Film – in deutscher Sprache – zur Aufführung! 


mehr   share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)

Der Wahnsinn regiert

Michael Ranz in der Leipziger Funzel

Ranz ist auf großer Fahrt in die Karibik. Ein weißes Schiff, ein Premiumzugang zur Cocktailbar, ein Traum! Doch dann: eine Kakerlake, die spricht, ein Kapitän, der irgendwie an Opa erinnert, ein Bajuware, der auf dem Sonnendeck Alphorn übt, ein kiffender Lehrer auf Klassenfahrt und ein Sachse auf der Flucht vor seiner Gattin. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)

Phantom der Oper

Musical-Klassiker im Leipziger Gewndhaus

Das Phantom der Oper zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Musicals aller Zeiten. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text), basierend auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux, ist nun wieder zu bestaunen. Tief in den finsteren Katakomben der Pariser Oper lauert Unheil.


mehr   share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)

Am Ende ist man schockgefroren

Der Sohn: Ein Attentäter! Die Mutter fragt nach ihrer Schuld. Das Anhaltische Theater Dessau zeigt mit „Gas – Plädoyer einer verurteilten Mutter" ein berührendes Theaterstück




mehr   share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)
Abstand
fontbig fontsmall print
Abstand

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic
 

Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

pic
 
Abstand

Frizzens Garten

pic

E-PAPER 
Bitte aufs Cover klicken!


Abstand