Bülent
Kanupark
Holi Festival
Bonfire & Friends
Grand City Property
Jobmesse-Leipzig
Weltkonzerte
Passion
Chriss Tall
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Samstag, 22. September 2018
top

Geneigte Leser,

die meisten von Ihnen werden es ja irgendwo in ihrer Familien mitbekommen haben – in diesen Tagen beginnt allerorten wieder ein neues Schuljahr. Der Staat, so muss man sich das vorstellen, wirft dann seine riesige Alphabetisierungsmaschine an. Nun verhält es sich mit dieser Maschine dummerweise genauso wie es sich mit anderen Maschinen auch verhält. Wenn man niemanden hat, der das Ungetüm bedienen kann, macht es im günstigsten Falle nichts, im ungünstigen jedoch jede Menge Unsinn. Und so in etwa sieht es 2018 aus im Lande der Dichter und Denker: 40.000 Lehrer fehlen. Die Maschine müsste also dringend gestoppt und repariert werden. Das dürfte mindestens neun Jahre dauern. Die aktuellen Kindergartenabsolventen können ja so lange weiter in die große Gruppe gehen und dort ihrer Einschulung mit 15 Jahren entgegenfiebern. Überkritische Geister wenden jetzt sicher ein, dass dürfe nicht sein! Was soll aus diesem Land werden? Deutschland hat im Grunde nur eine Ressource, und die heißt Bildung! Diesen notorischen Schwarzmalern und ewig Verzagten sei zugerufen: Entspannt Euch und geht mit der Zeit! Herkömmliche Schulen und Lehrer, kann man machen, ist aber überbewertet und viel zu teuer. Heutzutage gibt es Wisch-Telefone. Da steckt das alles drin. Wischen, das ist die Bildungspolitik 4.0! Der voll digitalisierte Lehrer! Erste Ergebnisse dieser neuen Bildungsstrategie sind äußerst vielversprechend und bereits hinreichend dokumentiert. Wie der Fall des heute 18 Jahre alten Mirko aus Zeulenroda zeigt. Er hatte sechs Jahre Wischen in der Schule, Neulich musste er seinen Getränke-Imbiss mal aus familiären Gründen schließen: Man sieht also: Wischen ist wie Denken, nur anders!

 

Eike Käubler


share Twitter share Facebook share email Kommentare Kommentare (0)
Abstand
fontbig fontsmall print
Abstand

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic
 

Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

pic
 
Abstand

Frizzens Garten

pic

E-PAPER 
Bitte aufs Cover klicken!


Abstand